Volk am Scheideweg

Volk am Scheideweg

Mit aller Kraft wird nun auch in Österreich gegen die Corona-Maßnahmen-Kritiker von Regierung und ihren gekauften Medien mobilisiert. Sie werden kriminalisiert, durch den Dreck gezogen und sollen jetzt auch von den Straßen verbannt werden. Die Vehemenz, mit der die Machthaber vorgehen, zeigt, dass sie in Bedrängnis sind. Sie wissen: Sie verlieren an Glaubwürdigkeit, die Menschen zweifeln an ihrem Vorgehen. Das Volk befindet sich am Scheideweg. Glauben sie der Schmutzkübelkampagne gegen den Corona-Widerstand und helfen mit, ihn zu zerstören. Oder verurteilen sie, dass Kritiker derart mundtot gemacht werden sollen und schließen sich dem Protest an.