Doku: Das VOLK erkennt seine MACHT — Tag der Freiheit 31.01.21 in Wien | Elsa Mittmannsgruber

Doku: Das VOLK erkennt seine MACHT — Tag der Freiheit 31.01.21 in Wien | Elsa Mittmannsgruber

Dokumentarfilm über den 31. Jänner 2021 in Wien. Moderiert von der Wochenblick-Redaktionsleiterin Elsa Mittmannsgruber und dem Kommentator Stefan Magnet. Die Filmteams waren mitten in der Demonstration und haben unzählige Interviews geführt. Dieser 31. Jänner wurde als „Tag der Freiheit“ ausgerufen und tatsächlich erkämpfte das Volk friedlich die Straße und holte sich – für einen kurzen Moment – seine Freiheit zurück. Die Masse spürte, wie sich Macht anfühlt. Dass diese Eroberung friedlich erfolgte, wird später einmal nicht hoch genug eingeschätzt werden können. Dieser Dokumentarfilm ist ein wichtiges Zeitdokument zur richtigen Einordnung der Geschehnisse.