Dr. Reiner Fuellmich: Impftod in Berliner Altenheim? "Gezielte Massentötung"

Dr. Reiner Fuellmich: Impftod in Berliner Altenheim? „Gezielte Massentötung“

Textbeschreibung: Dr. Reiner Fuellmich vom deutschen „Corona Ausschuss“ interviewt einen anonymen Zeugen eines Berliner Altenheims. Dort seien 25% der Heimbewohner nach der Corona-Impfung verstorben. Dr. Fuellmich spricht nach dem emotionalen Interview (ab ca. Minute 35) von einer „gezielten Massentötung“, sollte sich die Befürchtung bestätigen, dass es in vielen anderen Altenheimen ähnliche skandalöse Sterberaten geben würde. Leider wären die Angehörigen und Pflegepersonen derzeit noch nicht bereit, über die Vorfälle auszupacken, da die Stigmatisierung in der Gesellschaft derzeit noch sehr groß sei.

Link zum Corona-Ausschuss: https://corona-ausschuss.de

Videoquelle: https://t.me/Corona_Ausschuss_videos